Der Kinderschutzbund Kreisverband Kempten · Memminger Straße 63 · 87439 Kempten · T 0831 14 322

Angebote: Miki – dein Sprungbrett

MiKi – Dein Sprungbrett

für Kinder der 1. bis 4. Schulklasse

  Sie suchen, wir bieten

MIKI ist ein Projekt, das diesen Grundschulkindern in einer familienähnlichen Gruppe eine echte Bildungschance bietet. Durch intensive und individuell abgestimmte Betreuung sowohl im schulischen als auch sozialen Bereich steigt die Chance für diese Kinder auf ein Leben ohne staatliche Hilfe signifikant.


 

Wir sind unter den 100 Besten!

Der Kinderschutzbund Kempten e. V. hat für das Konzept des Projektes Miki – Dein Sprungbrett ein Stipendium bei startsocial-hilfe für helfer, unter der Schirmherrschaft von Angela Merkel, erhalten. Das Konzept wurde für das Jahr 2015 als eines der 100 Besten in Deutschland ausgewählt. Mit Miki haben wir nun die Chance, das Projekt mit professioneller Unterstützung erfahrener Coaches zu optimieren und für die Zukunft fit zu machen.

Begonnen hat alles mit KidsPoint

Das Projekt gibt es bereits seit 2006 (damals gegründet unter dem Namen KidsPoint und in Kooperation mit der Kinderbrücke Allgäu). Viele Kinder sind inzwischen aus dem Projekt herausgewachsen und bewähren sich in den unterschiedlichen weiterführenden Schulen. Immer wieder besuchen Ehemalige ihre MiKi-Familie, der die meisten vier Jahre lang angehörten.


Wir achten auf:
- familiäre Atmosphäre
- Gesundheit (frisch zubereitetes Mittagessen, Bewegung)
- gemeinsame Rituale
- Akzeptanz und Toleranz
- 1:1 Hausaufgabenbetreuung
- Kreative und musische Förderung
- Chancengleichheit in der Bildung und dem späteren Leben
- Hygiene


Standort:
Memminger Straße 63,87439 Kempten

  Termin & Ort

Dieses Projekt findet in der Memminger Straße 63, 87439 Kempten statt.

  Kosten & Material

60 € pro Monat (geringerer Beitrag möglich, abhängig von der familiären Situation)

  Ansprechpartner
Miriam Killer
Projektleiterin
T 0831 14322
E-Mail senden