Kinderschutzbund Kreisverband Kempten Logo Kontakt
Ihr Anpsprechpartner {{ contact_name }}
Ihre Ansprechpartnerinnen

Karin Bartelt (Geschäftsführerin)
[email protected]
Regine Bücker
[email protected]

Kontakt
Der Kinderschutzbund Kreisverband Kempten e.V.
Memminger Straße 63, 87439 Kempten
T 0831 14 322, F 0831 52 37 389
[email protected]
Unser Angebot

Quengelengel – Zufriedene Babys – Entspannte Eltern

Kinderschutzbund Kreisverband Kempten Fähnchen
Quengelengel Angebot Kinderschutzbund Kempten
Sie suchen, wir bieten

Manchmal gestaltet sich das Zusammenleben mit einem Baby und Kleinkind anders, als man sich das vorgestellt hat. Ihr Baby schreit viel, lässt sich schwer beruhigen und hat Probleme mit dem Schlafen. Ihre tröstenden Angebote helfen nur kurzfristig, und Sie fühlen sich unsicher, die Signale Ihres Kindes richtig zu deuten. Dabei kann es sein, dass Sie in einen Kreislauf von Überforderung und Hilflosigkeit geraten.

Wir suchen einen individuellen Lösungsweg, der die gesamte Familie entlastet und stärkt und Eltern in ihre vorhandene Kompetenz zurückführt.

Für Babys & Kleinkinder von 0 – 3 Jahren

  • die unruhig sind und häufig weinen
  • die Einschlaf- und Durchschlafprobleme haben
  • die sich schwer beruhigen lassen
  • die sich schwierig füttern lassen


Für Eltern

  • die sich chronisch erschöpft und überfordert fühlen
  • die sich verzweifelt und hilflos fühlen
  • die sich unsicher und ratlos fühlen


Bei Wunsch und Bedarf können wir weiterführende Hilfen vermitteln. Wir bieten die Möglichkeit der Entwicklungspsychologischen Beratung ( EPB ). Zentrale Idee dieser Video gestützten Beratungsmethode ist, die emotionale Bindung zwischen Eltern und ihren Kindern von Beginn an zu bewahren und zu unterstützen.

Flyer Angebot Quengelengel (PDF)
Luise Steinmetz Sozialpädagogin Kinderschutzbund Kempten
Luise Steinmetz
Sozialpädagogin, Entwicklungspsychologische Beraterin (EPB 0–3)
0172 745 06 40
E-Mail senden
  • Termin:
    Auf Anfrage
  • Adresse:
    Memminger Straße 63, 87439 Kempten
  • Anmeldung
    0831 14322, 0172 745 06 40 oder [email protected]
Hinweise